achtung

Jobs Header 980x300px

Jobs mit Perspektiven: Arbeiten beim Hafen.

Südlich der Elbe ist unsere Region, hier sind wir mit „Der Hafen – VpH Harburg e.V.“ in den Stadtteilen Neugraben, Neuwiedenhal, Harburg und Wilhelmsburg zuhause – mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Als engagierter gemeinnütziger Träger bieten wir psychisch belasteten und erkrankten Menschen vielfältige Hilfen.

Heißt allgemein: Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben, die eigenverantwortliches Handeln, Fachlichkeit wie Einfühlungsvermögen erfordern – und immer wieder viel Geduld.

Dafür bekommen Sie einiges geboten: eine wertschätzende Unternehmenskultur, engagierte KollegInnen, abwechslungsreiche Arbeitsfelder, flexible und gut ausgestattete Arbeitsplätze sowie interne und externe Fort- und Weiterbildungen. Die Bezahlung erfolgt nach TV-L, Proficard inklusive, betriebliche Altersvorsorge wie Teilzeit sind möglich und Sabbatzeiten ebenso.

Sie möchten als Genesungsbegleiter arbeiten oder vorerst bei uns ein Praktikum oder Anerkennungsjahr machen bzw. berufsbegleitend studieren? Dann einfach auf das entsprechende PDF klicken, und Sie finden alles Wissenswerte zu Bedingungen, Inhalten und Umfang.

Ob konkret auf eine Stelle oder initiativ, jetzt fehlt nur noch eins: Ihre Bewerbung!

 

Jobs mit Perspektiven: Arbeiten beim Hafen

Südlich der Elbe ist unsere Region, hier sind wir mit „Der Hafen – VpH Harburg e.V.“ in den Stadtteilen Neugraben, Neuwiedenthal, Harburg und Wilhelmsburg zuhause – mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Als engagierter gemeinnütziger Träger bieten wir psychisch belasteten und erkrankten Menschen sowie Familien vielfältige Hilfen.

Sie möchten als Genesungsbegleiter arbeiten oder vorerst bei uns ein Praktikum oder Anerkennungsjahr machen bzw. berufsbegleitend studieren? Dann einfach auf das entsprechende PDF klicken, und Sie finden alles Wissenswerte zu Bedingungen, Inhalten und Umfang.

Heißt allgemein: Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben, die eigenverantwortliches Handeln, Fachlichkeit wie Einfühlungsvermögen erfordern – und immer wieder viel Geduld.

Neben einem attraktiven Arbeitsplatz bieten wir Ihnen einiges. Bitte klicken Sie dafür auf das PDF " Damit können Sie bei uns rechnen! ".

Ob konkret auf eine Stelle oder initiativ, jetzt fehlt nur noch eins: Ihre Bewerbung! -> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Altenpfleger*innen (m/w/d)

Festanstellung, Voll- oder Teilzeit · Hamburg

Sie haben Lust auf eine neue Aufgabe? Sie möchten ab der ersten Stunde ein neues Projekt begleiten, dass es in dieser Form noch nicht in Hamburg gegeben hat?
Dann kommen Sie an Bord!
 
Seit über 40 Jahren engagieren wir uns mit Leib und Seele im Hamburger Süden. Bald werden wir ein neues, fakultativ geschlossenes Wohn- und Betreuungsangebot im Zentrum Neugrabens eröffnen – damit Menschen mit hohem Hilfebedarf endlich wieder wohnortnah (Harburg, Neugraben, Neuwiedenthal und Wilhelmsburg) leben können.
 
Dafür bauen wir ein neues Team auf und suchen
Altenpfleger*innen
ab sofort, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit   
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung und Begleitung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und einem hohen Hilfebedarf in einem multiprofessionellen Team
  • Erstellung und Fortführung von Hilfeplänen
  • Zusammenarbeit mit den Fachämtern, gesetzlichen Betreuern, psychiatrischen Kliniken sowie weiteren Ansprechpartnern im Unterstützungssystem
  • Leitung und Entwicklung von Gruppenangeboten
  • Durchführung von Kriseninterventionen
  • Netzwerk- und- Sozialraumerschließung sowie Entwicklung von Freizeitangeboten
  • Förderung der Autonomie unserer Klient*innen in allen Lebensbereichen
Ihr Profil
  • Sie sind motiviert, das neue Projekt mit uns aufzubauen, haben Lust, Neues auszuprobieren und alte Pfade zu verlassen
  • Sie sind bereit im Zweischichtsystem oder in der Nachtschicht und auch am Wochenende zu arbeiten
  • Sie haben Kenntnisse in Deeskalationstechniken und arbeiten nach dem personenzentrierten Ansatz
  • Sie planen und arbeiten zielorientiert, mit Fokus auf systemisches Denken und Handeln
  • Sie arbeiten selbst strukturiert und können auch Struktur geben
  • Sie besitzen eine hohe Entscheidungsfähigkeit (auch in Stresssituationen) sowie Klarheit im Denken und in der Haltung 
Wir bieten Ihnen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, TV - L SuE Vergütung sowie Zuschläge für die Arbeit in geschlossener Einrichtung
  • 30 Tage Urlaub plus einen halben Tag an Ihrem Geburtstag
  • Sabbatzeiten von drei Monaten bis zu zwei Jahren
  • Eine umfangreiche Einarbeitung mit mehrtägiger Hospitation in der Psychiatrischen Klinik, Fortbildungen nach individuellem Bedarf sowie regelmäßige kollegiale Beratung und Supervision
  • Klientenfreundliches Arbeiten mit einem sehr guten Personalschlüssel und mitarbeiterfreundlichen Regelungen zur Mehrarbeit (klar begrenzt und Freizeitausgleich)
  • Wir sind gut erreichbar mit ÖPNV und geben Zuschüsse zum HVV ProfiTicket sowie zum JobRad
  • Individuelle Unterstützung, um Ihren Lebensmittelpunkt nach Norddeutschland zu legen: Sollten Sie nicht aus dem näheren Umkreis kommen, helfen wir bei Bedarf z.B. bei der Wohnungssuche, der Suche nach einer Kita/Schule für Ihre Kinder oder bei der Jobsuche für Ihre/n Partner/in
  • und noch einiges mehr! Lassen Sie uns alles weitere persönlich besprechen…
Kontakt
Ihnen stehen Frank Werner (Teamleitung) unter 0160 9410 1289 und Hubert Kroma (Bereichsleitung) unter 0176 3477 1144 zur Verfügung.

Im ersten Schritt reicht uns Ihr Lebenslauf, den Sie hochladen oder uns mailen können an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir freuen uns sehr, Sie kennenzulernen!                        
Über uns
Der Hafen –Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V. leistet seit vielen Jahren im Hamburger Süden individuelle Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse und Wünsche von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. In den Regionen Wilhelmsburg, Harburg und Süderelbe erbringen wir mit über 80 Mitarbeiter/Innen in mehreren Teams differenzierte sozialpsychiatrische Leistungen in Form von personenorientierter und niedrigschwelliger Eingliederungshilfe (ASP), Ergotherapie und Integrierter Versorgung.

Buchalter*in (m/w/d)

Festanstellung, Voll- oder Teilzeit · Hamburg

 

Sie suchen einen Job mit Sinn? Dann kommen Sie an Bord!
Seit über 40 Jahren engagieren wir uns mit Leib und Seele im Hamburger Süden und leisten soziale Arbeit für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Als innovativer Dienstleister stellen wir uns neuen Herausforderungen und wachsen stetig.

Für unser Team in der Geschäftsstelle suchen wir eine*n

Buchhalter*in
ab sofort, unbefristet, in Teilzeit
Ihre Aufgaben
  • Kontoführung in der Debitorenbuchhaltung
  • Durchführung des Auszahlungsverkehrs
  • Rechnungsstellung bei Krankenkassen und Behörden, Abwicklung der Rechnungsläufe
  • Abwicklungen von Zahlungsläufen und dem Mahnwesen
  • Abstimmung der Sach- und Finanzkonten und deren Kontenklärung
  • Vorbereitung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB sowie Bearbeitung von Abschlussarbeiten und Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro
Ihr Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung als Buchhalter/in, gern aus Gesundheits- & Sozialwesen
  • Kenntnisse in gängiger Buchhaltungssoftware, SIMBA von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Programmen, sichere Kommunikation in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Freude an der Übernahme unterschiedlicher Aufgabenstellungen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten 
Wir bieten Ihnen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Harburg in Nähe der S-Bahn und des Bahnhofs
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L  
  • 32 Urlaubstage plus einen halben Tag an Ihrem Geburtstag
  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Zuschuss zu HVV ProfiTicket und JobRad sowie weitere Zusatzleistungen, z.B. Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten 
Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen Nicole Eckelmann (Buchhaltung) unter 040/ 5247729-1211 und Frauke Hennings (Geschäftsführung) unter 0176-57057449 zur Verfügung.

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im Portal hoch oder senden diese an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir freuen uns sehr, Sie kennenzulernen!
Über uns
Der Hafen –Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V. leistet seit vielen Jahren im Hamburger Süden individuelle Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse und Wünsche von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. In den Regionen Wilhelmsburg, Harburg und Süderelbe erbringen wir mit über 80 Mitarbeiter/Innen in mehreren Teams differenzierte sozialpsychiatrische Leistungen in Form von personenorientierter und niedrigschwelliger Eingliederungshilfe (ASP), Ergotherapie und Integrierter Versorgung.
 
 
 

 

 

Übersicht unserer Stellenangebote.