Als freigemeinnütziger Träger ist Der Hafen sozialräumlich in den Hamburger Stadtteilen Harburg, Wilhelmsburg, Neuwiedenthal und Neugraben für Menschen in belastenden Lebenssituationen oder mit einer seelischen Erkrankung sowie Angehörige und das persönliche Netzwerk tätig.

Spenden

Hilfe, die ankommt

Öffentliche Finanzierung ermöglicht überhaupt erst die Arbeit unseres Vereins „Der Hafen für psychosoziale Hilfe Harburg e.V.“ im Süden Hamburgs. Gleichzeitig sind die zur Verfügung stehenden Mittel begrenzt. Deswegen sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen – damit wir Projekte und Hilfsangebote verwirklichen können. Großen Dank den Förderern für diese Unterstützung!

 Spendenparlament 346x216  Aktion Mensch 794x400
 Sparkasse 399x150  PSD Bank Nord eG 734x1000


Wenn auch Sie eines der folgenden oder weitere Projekte unseres Vereins unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende. Jeder Beitrag ist willkommen. Nur durch finanzielle Zuwendung sind diese Projekte möglich:

Bankverbindung:
Der Hafen VpH e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: DE87 3702 0500 0001 6206 00
Stichwort: Spende

Bei einem Spendenbetrag von 200,– Euro und mehr schicken wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung zu.
Sie haben noch Fragen, brauchen weitere Informationen oder möchten ein spezielles Projekt fördern? Dann steht Ihnen Hafen-Geschäftsführerin Frauke Hennings telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:
Telefon 040 - 5247729 - 120
E-Mail f.hennings@der-hafen-vph.com

0816 - alle Tassen im Schrank

Unser Podcast rund ums Leben und Überleben im täglichen Wahnsinn. Seit April 2020 sprechen wir monatlich mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung, Angehörigen und Profis und stellen Unterstützungsangebote, Erfahrungswerte und Informationen vor: Weil psychisches Wohlbefinden ein Thema von uns allen ist.

Das Hafen Kaffeemobil – eine dufte Sache

Schwarz, mit Milch und/oder Zucker? Willkommen bei unserem Hafen Kaffeemobil, finanziert mit Geldern vom Hamburger Spendenparlament, von Aktion Mensch und der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Zum Einsatz kommt es im Rahmen des Beschäftigungsprojektes Hafenwerkstatt - beispielsweise bei Betriebsfeiern sowie privaten Anlässen. Unser Lastenmoped (Piaggio Ape) sorgt dabei immer für einen echten Hingucker und unser Barista-Team für feinen Kaffeegenuss. Bei Interesse an einer Anmietung steht Ihnen unser Team der Hafenwerkstatt gerne zur Verfügung.

Beratung für Familien

Unsere Familienhilfe richtet sich an Familien mit, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und gänzlich ohne psychiatrische Hilfen dastehen oder sie nur zeitweilig erhalten. Darunter leiden oftmals auch die in den Familien lebenden Kinder und Jugendlichen. Sich selbst überlassen, müssen sie Untragbares schultern, was selten folgenlos bleibt. Ausgeprägtes Schamempfinden, zu schwer lastet die Verantwortung auf ihnen: Eine zunehmende emotionale und soziale Isolation mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, psychisch zu erkranken, ist die Folge – Lebensentwürfe, die zu denken geben.
Jugendhilfemaßnahmen greifen erst, wenn die Kinder und Jugendlichen deutliche Auffälligkeiten zeigen. Hilfreicher ist, wenn es erst gar nicht dazu kommt. Darin liegt der zentrale Ansatz unseres Beratungsangebotes: das Augenmerk auf die Kinder und Jugendlichen richten, die Familie im Blick. Wir schaffen Entlastung, wo sonst die Last zu viel wird.

Urlaubsreise mit Klient:innen

Abschalten, andere Eindrücke abseits der eigenen vier Wände gewinnen und Kraft tanken. Unsere jährliche Sommerreise mit den Klient:innen ist genau dafür sehr wichtig. Psychisch erkrankte Menschen bewegen sich oft in einer negativen Spirale. Diese brechen wir zwar bereits durch unsere ambulanten Unterstützungsangebote auf, eine Urlaubsreise in der Gruppe entwickelt dort jedoch eine besonders positive Dynamik, von der die Klient:innen noch lange zehren. Der Kopf ist durch einen Tapetenwechsel leichter frei zu bekommen und die Reise ermöglicht zudem eine Vertiefung von bereits während der Behandlung geknüpfter Kontakte zu anderen Klient:innen.

 derparitaetische rgb klein

 © Der Hafen – Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.