achtung

Als freigemeinnütziger Träger ist Der Hafen sozialräumlich in den Hamburger Stadtteilen Harburg, Wilhelmsburg, Neuwiedenthal und Neugraben für Menschen in belastenden Lebenssituationen oder mit einer seelischen Erkrankung sowie Angehörige und das persönliche Netzwerk tätig.

Ueber uns

Wir helfen in schwierigen Lebenslagen

Der Hafen e.V. wurde 1999 von engagierten Harburger Politikern und Bürgern, dem Chefarzt der Klinik sowie dem damaligen Leiter des Gesundheitsamtes gegründet und ist der erste sozialpsychiatrisch tätige Träger südlich der Elbe. Begonnen hat unsere sozialpsychiatrische Arbeit sehr viel früher, 1977 in Wilhelmsburg, 1986 in Harburg und 1997 in Neugraben. Heute sind wir ein modernes gemeinnütziges Unternehmen, das immer noch vom ehrenamtlichen Engagement im Bezirk getragen wird.

Unser Ziel ist es, ein möglichst differenziertes und vielfältiges Angebotsspektrum zu entwickeln, das den Bedürfnissen und Bedarfen der einzelnen Menschen entspricht. Hier finden Sie "Wie wir arbeiten".

Wir sind sozialräumlich im Bezirk Harburg sowie den südlich der Elbe gelegenen Stadtteilen wie Wilhelmsburg und Finkenwerder des Bezirks Mitte für Menschen in belastenden Lebenssituationen oder mit einer seelischen Erkrankung sowie für Angehörige und das persönliche Netzwerk tätig. Wir bieten Beratung, Begleitung, Behandlung, Therapie, Arbeit und Beschäftigung im Rahmen der Sozialgesetzbücher V und IX an.

Hier finden Sie unser Leitbild.

Mitarbeiter:innen

+

Tassen Kaffee pro Jahr

Jahresbudget

+

Klient:innen pro Jahr

 der paritaetische verband hamburg

 © Der Hafen – Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.